Navigation überspringen

Stellenausschreibung

Das Finanzamt Mannheim-Stadt sucht zum 1. August 2022:

einen Mitarbeiter (m/w/d)  zur Verstärkung des Poststellen- und des Hausmeisterteams
 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Der Aufgabenbereich ist vielseitig und abwechslungsreich.

Er beinhaltet folgende Tätigkeiten:

  • Tägliche Postbearbeitung (Postein- und -ausgang / Nachbearbeitung und Verteilung des internen Postumlaufs)
  • Verteilung elektronischer Vorgänge
  • Archivierungs- und Dokumentationstätigkeit
  • Mitarbeit in der hausinternen Bibliothek
  • Kurierfahrten zwischen den einzelnen Lokationen der beiden Mannheimer Finanzämter
  • vertretungsweise Hausmeistertätigkeiten

Sie bringen mit:

  • freundliche und höfliche Umgangsformen
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zur Abstimmung der Arbeitszeit mit anderen Beschäftigten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten entsprechend des aktuell auftretenden Arbeitsanfalls
  • schnelle Auffassungsgabe und gute Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit dem PC
  • Führerschein Klasse 3

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten
  • Arbeitsverhältnis
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • praktische Einarbeitung im Finanzamt
  • Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicket BW)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und Sicherheiten

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Ausrichtung der Tätigkeit Entwicklungs­möglichkeiten bis Entgeltgruppe 2 TV-L. 
Das Land Baden-Württemberg ist außerdem weiter bestrebt, die Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu fördern. Bewerbungen von geeigneten, schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind daher ebenfalls erwünscht. 
In Durchführung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert, außerdem wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. 
Für weitergehende fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Fieger ( 0621/292-3734) vom Finanzamt Mannheim-Stadt gerne zu Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 11.07.2022 an: 
Finanzamt Mannheim-Stadt 
z. Hd. Herrn Fieger
Donaustraße 34, 68199 Mannheim 
poststelle-38@finanzamt.bwl.de

Aus Sicherheitsgründen werden ausschließlich E-Mail-Anhänge im PDF-Format akzeptiert. Sonstige Datei-Formate, wie. z. B Word oder ZIP werden ungeöffnet gelöscht. 


Hinweis zum Datenschutz: 
Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend Art. 88 Datenschutz-Grundverordnung i.V.m. § 15 Landesdatenschutzgesetz und § 3 Abs. 6 TV-L zu Zwecken des Bewerberverfahrens verwendet.



 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.