Navigation überspringen

Pressemitteilung des Finanzamt

Steuereinnahmen im Jahr 2019 beim Finanzamt Lahr

Mit Steuereinnahmen in Höhe von insgesamt 544,7 Millionen Euro erzielte das Finanzamt Lahr im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand. Damit wurde der Rekordwert aus dem Jahr 2017 (533,6 Mio) um weitere 11,1 Mio Euro bzw. 2,1% übertroffen. Im Vorjahr nahm das Amt 533,1 Millionen Euro ein.

Den größten Anteil an dieser Entwicklung hat die Lohnsteuer mit einem Aufkommen von 232,4 Millionen Euro, was etwa 43% des Gesamtsteuerbetrags entspricht. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Anstieg von etwa 0,7%. „Zwar hat sich das Wachstum im Vergleich zu den Jahren 2016 bis 2018 abgeflacht, aber das Aufkommen ist ein Indiz für die nach wie vor gute Beschäftigungslage im Zuständigkeitsbereich des Finanzamts Lahr“, so der Leiter des Amtes Christian Buss.

Auch die Umsatzsteuer hat sich nach dem Einbruch im Jahr 2018 wieder erholt, allerdings noch nicht das Niveau der Jahre 2016 und 2017 erreicht. Die Einnahmen bei dieser Steuerart betrugen im Jahr 2019 118,5 Millionen Euro und lagen damit um 8,3% höher als im Vorjahr (109,4 Millionen Euro).

Die Einkommensteuer, die mit einem Betrag von 89,4 Millionen Euro einen Anteil von rund 16% am Gesamtsteueraufkommen des Finanzamts Lahr ausmacht, stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2,9%. Damit setzte sich der in den vergangenen Jahren festzustellende Trend zu kontinuierlichen Steigerungen auch im Jahr 2019 fort.

Die Körperschaftsteuer sank gegenüber dem Jahr 2018 von 37,6 auf 34,0 Millionen Euro und damit um fast 10%. Dennoch bewegt sie sich im Vergleich zu den Jahren 2016 und 2017 auf einem relativ hohen Niveau.

Das Aufkommen der sonstigen Steuern beinhaltet unter anderem die Einnahmen aus der Kapitalertrag-, der Grunderwerb- und der Kirchensteuer sowie dem Solidaritätszu­schlag. Auch hier bestätigt sich der Trend zu steigenden Werten im Jahr 2019. Mit ins­gesamt 70,4 Millionen Euro wurde der Vorjahreswert (68,5 Mio) um 2,8% übertroffen.

Für 2020 hofft das Finanzamt Lahr auf eine anhaltend positive wirtschaftliche Entwick­lung und ein weiterhin stabiles Steueraufkommen.

Balkendiagramm des Steueraufkommens des Finananzamt Lahr für die Jahre 2016 bis 2019



 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.