Personendatenerhebung beim Besuch der Zentralen Informations- und Annahmestelle ab dem 15.06.2020

Personendatenerhebung beim Besuch der Zentralen Informations- und Annahmestelle ab dem 15.06.2020

Information

Aufgrund der SARS-Cov2-Arbeitsschutzstandards werden beim Besuch der ZIA Ihre Personendaten erhoben:

Liste zur Personendatenerhebung, falls eine Kontaktpersonenermittlung erforderlich werden sollte.

Die Daten werden nach Ablauf eines Monats wieder gelöscht.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c sowie Abs. 2 und 3 Datenschutz-Grundverordnung und § 16 Infektionsschutzgesetz.

Tag
Monat
Jahr



Vorname
Nachname
Straße, PLZ und Ort
Zeitpunkt Zutritt
Zeitpunkt Verlassen
Kundentheke
ZIA Platz-Nr.









(Handy-) Tel.-Nr.:
 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.