Sauter la navigation

Ich bin aus privaten Gründen umgezogen. Kann ich die Umzugskosten steuerlich geltend machen?

Privat veranlasste Umzugskosten sind als haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 35a EStG berücksichtigungsfähig. Voraussetzung für die Steuerermäßigung nach § 35a EStG ist, dass Sie die Aufwendungen durch Vorlage einer Rechnung und die Zahlung auf das Konto des Leistungserbringers durch einen Bankbeleg nachweisen können.

Hinweis

Betrieblich/beruflich veranlasste Umzugskosten sind weiterhin als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten abzugsfähig (ggf. begrenzt auf einen Höchstbetrag).

 

Cette page utilise des cookies. Vous trouverez de plus amples informations sur le règlement général sur la protection des données à la rubrique Protection des données.