Navigation überspringen

Aktuelle Meldungen

    • Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Warnung vor betrügerischen SMS-Nachrichten

    Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe warnt aktuell vor betrügerischen SMS, die durch Kriminelle im Namen des Finanzamtes versendet werden.
    • Pressemitteilung Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Unterstützung für Betroffene des Hochwassers durch steuerliche Maßnahmen

    Durch die Unwetter mit Hochwasser sind in der Zeit von Ende Mai 2024 bis Anfang Juni 2024 in weiten Teilen Baden-Württembergs beträchtliche Schäden entstanden. Die Beseitigung dieser Schäden wird bei vielen Steuerpflichtigen zu erheblichen finanziellen Belastungen führen.
    • Informationen des Finanzamts Calw

    Informationen zur Unternehmensgründung

    Unternehmen gegründet. Und jetzt?
    • Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Warnung vor Betrugsversuchen mit angeblichen ELSTER-Mails

    Online-Kriminelle versuchen aktuell mit gefälschten ELSTER-E-Mails und einer gefälschten Online-Plattform Daten zu erbeuten.
    Die CSBW und das SITiF BW warnen: Öffnen Sie diese E-Mails nicht und klicken Sie keinesfalls auf Links auf der Betrugs-Seite.
    • Pressemitteilung Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Neuorganisation der Betriebsprüfung in Baden-Württemberg ab dem 1. Januar 2024

    Zum 1. Januar 2024 steht eine Neuorganisation der Betriebsprüfung in den baden-württembergischen Finanzämtern an. Grund dafür ist, dass sich die Betriebsgrößenklassen bundesweit zu diesem Stichtag ändern. Dies bedeutet, dass viele Betriebe in eine andere Größenklasse eingeordnet werden. Des Weiteren wurden Ende 2022 einige Gesetzesänderungen beschlossen mit dem Ziel, Außenprüfungen zeitnäher und schneller durchzuführen.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Betrugs-E-Mails im Namen von ELSTER

    Aktuell versuchen Betrüger per E-Mail an Informationen von Bürgerinnen und Bürgern zu gelangen. Sie versenden E-Mails mit Titeln wie "Aktualisieren Sie bitte Ihre Unternehmensdaten" im Namen von ELSTER. Es wird behauptet, dass ohne Aktualisierung der Unternehmensdaten Strafen durch das Finanzamt drohen. Wir warnen ausdrücklich davor, auf diese Betrugs-E-Mail zu reagieren bzw. die Links in der E-Mail zu öffnen.
    • Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

    Grundsteuer: Schätzungsankündigungen werden versandt

    Die Kulanzfrist läuft ab. Die Finanzämter werden in den kommenden Wochen die Schätzungsankündigung für die Grundsteuer versenden. Adressat sind alle Eigentümerinnen und Eigentümer, die bislang noch keine Erklärung für die Grundsteuer B abgegeben haben.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Nullsteuersatz für Umsätze im Zusammenhang mit Photovoltaikanlagen ab 1. Januar 2023

    Ab 1. Januar 2023 ermäßigt sich die Umsatzsteuer auf 0 Prozent für die Lieferungen von Solarmodulen an den Betreiber einer Photovoltaikanlage, einschließlich der für den Betrieb einer Photovoltaikanlage wesentlichen Komponenten und der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern. Weiter erfordert die Anwendung des Nullsteuersatzes, dass die Photovoltaikanlage auf oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden, installiert wird (§ 12 Absatz 3 Satz 1 Umsatzsteuergesetz - UStG). Diese Voraussetzung gilt als erfüllt, wenn die installierte Bruttoleistung der Photovoltaikanlage laut Marktstammdatenregister nicht mehr als 30 kW (peak) beträgt oder betragen wird.
    • Änderung beim unbaren Zahlungsverkehr

    Anpassung der Bankverbindungen prüfen

    Beendigung der Geschäftsverbindung mit der Sparkasse Pforzheim Calw
    • Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

    Grundsteuererinnerungen werden verschickt − Kulanzzeit endet

    Wer seine Grundsteuererklärung für die Grundsteuer B noch nicht abgegeben hat, bekommt ab Mitte Juni 2023 ein Erinnerungsschreiben des Finanzamts zugesandt. In den Schreiben ist ein erneuter Abgabetermin genannt, dann endet die Kulanzzeit.
    • Pressemitteilung Oberfinanzdirektion

    Einsprüche gegen Bescheide im Rahmen der Grundsteuerreform

    Finanzämter versenden keine Eingangsbestätigung
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Warnung vor betrügerischen SMS-Nachrichten

    Bürgerinnen und Bürger berichten derzeit von Zahlungsaufforderungen für eine offene Forderung, die sie per SMS-Nachricht angeblich vom Finanzamt erhalten haben.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Energiepreispauschale für Rentnerinnen und Rentner

    Das Bundesfinanzministerium hat wichtige Hinweise zur Energiepreispauschale für Rentnerinnen und Rentner in der Einkommensteuererklärung (EkSt-Erklärung) 2022 bekannt gegeben.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Neue App MeinELSTER+ macht die Einkommensteuererklärung einfacher

    Die Finanzämter bieten einen neuen Service rund um die elektronische Steuererklärung an. Die App MeinELSTER+ hilft dabei, Quittungen und Belege zur Steuererklärung während des Jahres zu sammeln und bereits den entsprechenden Feldern in der Einkommensteuererklärung zuzuordnen. So wird die eigentliche Erstellung der Steuererklärung ein Stück einfacher.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Warnung vor betrügerischen Anrufen und falschen Grundsteuer-Kontrolleuren!

    Bürgerinnen und Bürger berichten derzeit von Anrufen, bei denen die Anruferin oder der Anrufer vorgibt, vom Finanzamt zu sein und um Auskunft über persönliche Daten (Vorname, Geburtsdatum etc.) bittet.
    • Stellenausschreibung Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Aushilfen Gesucht

    Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe sucht für die Finanzämter des Landes Baden-Württemberg ab sofort und zeitlich befristet studentische Aushilfen (w/m/d) für Tätigkeiten zur Umsetzung der Grundsteuerreform.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Merkblatt § 116 AO für Gerichte und Behörden

    Merkblatt zur Mitteilungspflicht von Gerichten und Behörden an Finanzbehörden gemäß § 116 AO bei Vorliegen von Tatsachen, die auf eine Steuerstraftat schließen lassen
    • Information

    Steuerfreier Pflegebonus von 4.500 Euro beschlossen (§ 3 Nr. 11b EStG)

    Um den unermüdlicher Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeberufen während der Corona-Pandemie zu würdigen, hat die Bundesregierung im Rahmen des Viertes Corona-Steuerhilfegesetzes einen steuerfreien Pflegebonus beschlossen. Danach können Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bis zum 31.12.2022 insgesamt 4.500 Euro als zusätzliche steuerfreie Sonderleistung gewähren.
    • Pressemitteilung Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    einfachELSTER – die Einkommensteuererklärung für Personen mit Renten oder Pensionseinkünften

    Ab April 2022 bieten die Finanzämter mit einfachELSTER einen neuen Service rund um die elektronische Steuererklärung an, der sich speziell an Personen mit Renten oder Pensionseinkünften richtet, die verpflichtet sind, eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einzureichen.
    • Information Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Umsatzsteuer bei kleineren Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken

    Auf Antrag kann bei kleineren Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken von einem Betrieb ohne Gewinnerzielungsabsicht ausgegangen werden.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.