Inhalte der Internet-Seite des Finanzamts

Dieser Text ist in leichter Sprache geschrieben.
Deshalb spricht man auch von Leicht Lesen.
Leicht Lesen hilft vielen Menschen.

Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
  • Menschen die nicht so gut lesen können
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen

Wann kann ich zum Finanzamt gehen?

Der Weg zum Finanzamt ist unter Anfahrtsbeschreibung auf der Internet-Seite des entsprechenden Finanzamts zu finden.
Die Öffnungszeiten sind dort auch.
Vereinbaren Sie einen Termin.
Mit Termin müssen Sie nicht warten.
Einen Termin vereinbaren Sie über dieses Bild:

Logo des Termin und Rückrufssystems; Telefonhöhrer und eine Uhr auf blauen Hintergrund

Das Bild nennt man Logo des Termin- und Rückrufssystems.
Klicken Sie mit der Maus auf das Logo.
Es öffnet sich eine neue Internet-Seite.
Dort müssen Sie Eingaben machen und die gewünschte Uhrzeit auswählen.
Der Besuch des Finanzamts ist kostenlos.
Es gibt keine Dolmetscherinnen oder Dolmetscher.

Wie erreiche ich eine Person im Finanzamt?

Für bestimmte Fragen gibt es Personen.
Diese Personen werden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner genannt.
Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner haben Telefonnummern.
Diese können Sie anrufen.
Für das Anrufen gibt es andere Zeiten.
Diese Zeiten sind unter telefonische Erreichbarkeit aufgelistet.

Wie schreibe ich dem Finanzamt?

Sie können dem Finanzamt auch schreiben.
Wegen der Sicherheit machen Sie das bitte über die Internet-Seite.
Das sichere Formular hat den Namen Kontaktformular.
Das ist das Bild für das Kontaktformular:

Logo Kontaktformular - weißer geöffenter Briefumschlag mit einem @ auf blauen Hintergrund

Das Bild nennt man Logo Kontaktformular.
Klicken Sie mit der Maus auf das Logo.
Es öffnet sich eine neue Internet-Seite.
Dort machen Sie Ihre Eingaben.

Wem stelle ich allgemeine Fragen?

Das Finanzamt hat einen virtuellen Assistenten.
Sein Name ist Steuerchatbot.
Er ist 24 Stunden da.
Er antwortet auf Ihre Fragen.
Das ist das Bild für den Steuerchatbot:

Logo des Steuerchatbot
Das Bild nennt man Logo Steuerchatbot.
Klicken Sie mit der Maus auf das Logo.
Es öffnet sich eine neue Internet-Seite.
Dort geben Sie Ihre Fragen ein.

Kann ich mir das auch auf YouTube erklären lassen?

Das Finanzamt hat für Steuer-Themen Videos erstellt.
Die Themen sind einfach und kurz erklärt.
Diese sind in YouTube zu finden.
Eine Übersicht über alle Videos finden Sie auf der Interent-Seite unter Erklärvideos/Schritt für Schritt Anleitungen.

Informiert das Finanzamt?

Das Finanzamt informiert über wichtige Themen.
Zum Beispiel:
Wenn jemand sich als Finanzamt ausgibt und versucht Ihr Geld zu bekommen.
Das ist Betrug.
Damit dies nicht passiert, schreibt das Finanzamt Infos auf der Internet-Seite.
Die Infos sind unter aktuellen Meldungen zu finden.

Kann ich die Bankverbindung des Finanzamts überprüfen?

Wenn Sie dem Finanzamt Geld zahlen müssen, können Sie die Bankverbindung überprüfen.
Auf der Internet-Seite des Finanzamts steht die gültige Bankverbindung.

Gibt es ein Programm vom Finanzamt?

Das Finanzamt hat ein kostenloses Programm.
Das Programm heißt ELSTER.
ELSTER ist die Abkürzung für ELektronische STeuer ERklärung.
Das ist das Bild für ELSTER:

Logo ELSTER

Das Bild nennt man Logo ESLTER.

Gibt es Formulare für die Steuererklärung im Internet?

Es gibt Formulare.
Spezielle Formulare des Finanzamts sind auf der Internet-Seite zu finden.
Wenn Sie normale Formulare benötigen, melden Sie sich beim kostenlosen Programm an.
Das ist besser.
Das kostenlose Programm heißt ELSTER.

Gibt es Jobs beim Finanzamt?

Ja.
Das Finanzamt hat Ausbildungsplätze.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.