Unter welchen Voraussetzungen kann ich den Antrag auf eine Nichtveranlagungs- (NV-) Bescheinigung stellen?

Sie werden grundsätzlich nicht zur Einkommensteuer veranlagt und haben damit Anspruch auf die Ausstellung der NV-Bescheinigung, wenn Ihr Einkommen einschließlich der Kapitalerträge im Kalenderjahr den Grundfreibetrag nicht übersteigt. Der Grundfreibetrag für Alleinstehende beträgt im Jahr 2017 8.820 € (2018: 9.000 €) bzw. bei zusammenveranlagten Ehegatten/eingetragenen Lebenspartnern 17.640 € (2018: 18.000 €).

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.