Welche Rechtsgrundlagen gelten für die Kinderberücksichtigung?

Das Einkommensteuergesetz (EStG), insbesondere:

  • § 32 Einkommensteuergesetz (EStG) - Kinder, Freibeträge für Kinder
  • § 39 EStG - Lohnsteuerabzugsmerkmale
 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.