Suchfunktion

Wie beantrage ich das Kindergeld?

Das Kindergeld wird nur auf einen schriftlichen Antrag festgesetzt (ein mündlicher Antrag, z.B. durch Telefonanruf, ist nicht möglich!). Diesen Antrag müssen Sie unterschreiben und an die für die Bewilligung des Kindergeldes zuständige Stelle senden beziehungsweise bei ihr abgeben. Der Antrag kann auch durch einen schriftlich Bevollmächtigten gestellt werden (z.B. durch Ihren steuerlichen Berater).

Kindergeld wird monatlich in folgender Höhe gezahlt:

  • für das erste und zweite Kind: jeweils EUR 194 (ab 01.07.2019: EUR 204)
  • für das dritte Kind: EUR 200 (ab 01.07.2019: EUR 210)
  • für jedes weitere Kind: EUR 225 (ab 01.07.2019: EUR 235).

Das Kindergeld wird von der Familienkasse der Agentur für Arbeit (Arbeitsamt) monatlich auf Ihr Konto überwiesen. Wenn Sie im öffentlichen Dienst arbeiten, erhalten Sie das Kindergeld direkt von Ihrem Arbeitgeber/Dienstherrn.

Hinweis

Bitte benutzen Sie zur Antragstellung die Vordrucke, die bei der Familienkasse erhältlich sind.

Fußleiste