Suchfunktion

Wie bekomme ich einen Freibetrag?

Sie stellen einen „Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung“. Den Antrag können Sie persönlich oder schriftlich per Post stellen. Bei erstmaliger Beantragung eines Freibetrags für das Kalenderjahr 2018 oder bei Erhöhung des für das Kalenderjahr 2017 gültigen Freibetrags ist der amtliche Vordruck „Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2018“ (Hauptvordruck und verschiedene Anlagen) zu verwenden. Wer 2018 höchstens den Freibetrag beantragt, der für das Kalenderjahr 2017 ermittelt wurde, oder nur die Änderung der Zahl der Kinderfreibeträge und ggf. der Steuerklasse I in Steuerklasse II beantragt, braucht nur den amtlichen Vordruck „Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2018“ (Hauptvordruck) auszufüllen.

Bei einer persönlichen Abgabe des Antrags für das Jahr 2018 wird der Freibetrag in der Regel gleich bei den ELStAM eingegeben. Der Arbeitgeber kann den Freibetrag mit der nächsten Änderungsliste im Folgemonat abrufen.

Fußleiste