Navigation überspringen

Stellenausschreibung Finanzamt Schwäbisch Hall

Mitarbeiter Telefonzentrale (w/m/d)

Beim Finanzamt Schwäbisch Hall ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Mitarbeiters bei der Telefonzentrale (w/m/d) in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 19,75 Stunden zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Annahme und Vermittlung von Telefongesprächen
  • Aktualisierung der Telefonliste
  • Erteilung von allgemeinen Auskünften
  • Alle Angelegenheiten, welche die Telefonzentrale betreffen, u.a. bei Störungen oder defekten Telefonapparaten
  • Annahme von Post- und Warenlieferungen sowie Übergabe der Ausgangspost
  • ggf. Schließdienst bei Abwesenheit des Hausmeisters

Voraussetzungen:

  • freundliche und höfliche Umgangsformen
  • korrektes und verbindliches Auftreten, sowohl bei Telefon- als auch persönlichen Kontakten
  • gute mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Abstimmung der Arbeitszeit mit anderen Beschäftigten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten entsprechend des aktuell auftretenden Arbeitsanfalls
  • PC-Grundkenntnisse

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 3 TV-L. Nach erfolgreicher Einarbeitung kann eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 4 TV-L in Aussicht gestellt werden.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Befähigung und entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. In Durchführung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert, außerdem wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Göller (Tel.: 0791/752-3110 ) zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermin werden bis zum 25.05.2022 erbeten an:

Finanzamt Schwäbisch Hall
z.Hd. Herrn Göller
Bahnhofstr. 25
74523 Schwäbisch Hall

oder per E-Mail an: poststelle-84@finanzamt.bwl.de

Aus Sicherheitsgründen werden ausschließlich E-Mail-Anhänge im PDF-Format akzeptiert und berücksichtigt. Sonstige Datei-Formate, wie z. B. WORD oder ZIP werden ungeöffnet gelöscht.

Hinweis zum Datenschutz: 

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend Art. 88 Datenschutz-Grundverordnung i.V.m. § 15 Landesdatenschutzgesetz und § 3 Abs. 6 TV-L zu Zwecken des Bewerberverfahrens verwendet.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung erfahren Sie unter Datenschutz.